Sonderprogramm

Hier findet sich unser Wochenend- und Spezialprogramm

Junge Selbsthilfe-Treff

Do. 25.10.2018, ab 16 Jahren,  18.15-ca.20.30 Uhr, kostenlos,

in Kooperation mit KISS

Informationen für alle Eltern und auch junge Leute rund um den Aufbau einer Selbsthilfegruppe

 

Weihnachtswerkstätten

Fr. 23.11. / Fr. 14.12.2018
ab 8 Jahre, 15 - 18 h, 5 Euro pro Tag

Weihnachten kommt schneller als gedacht! Wie die letzten Jahre werden wir eine große Bastelwerkstatt mit verschiedenen Stationen machen, bei denen ihr Geschenke und Weihnachtsdekorationen aller Art herstellen könnt wie Kerzen gießen, kleine Holzbasteleien, Selbst-gebackenes oder Tannenbaumanhänger.

 

Familienangebote

Familienangebots-Termine

Familien-Malwerkstatt 2018-2


VHS 1

(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs 207-035J)
Erwachsene mit Kindern ab 8 Jahre, 14 - 17 h, Atelier, Gerade Querstr. 2, 2. Stock,
41 EUR, 3malig, Material ist vorhanden
Termine: Sa 15.09., 17.11. und 08.12.2018

Kinder und ihre Eltern (oder andere vertraute Menschen) lernen verschiedene Mal- und Zeichentechniken kennen, entwickeln gemeinsame Ideen, die mit Spaß realisiert werden. Im Vordergrund steht die gemeinsame und entspannte Zeit miteinander. Material ist vorhanden. Die Kursgebühr gilt für einen Erwachsenen und ein Kind; jedes weitere Kind kann für 20,50 EUR mitmachen. 

 

Familien-Töpfer-Werkstatt

VHS 1

(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs 206-050J) Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahre, Atelier, Gerade Querstr. 2, 2. Stock, 41 € (jedes weitere Kind 19 EUR), 3malig, Termine: Sa. 22. (14-17 Uhr) + So. 23.09.18 (11-14 Uhr) und Sa. 27.10. (10.45-13.45).
Das vorhandene Material kostet 7,50 € pro Person, bitte vor Ort bezahlen.

Ton ist geschmeidig und lässt sich prima verarbeiten. Gemeinsam können hier Eltern mit ihrem Kind Ton kennenlernen. Es werden die Grundlagen des Töpferns und dessen Nachbe-arbeitung vermittelt. Im Vordergrund steht der Spaß am freien Gestalten.

 

Familien-Töpfer-Werkstatt ZUSATZ

VHS 1

(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs 206-051J)
Termine: Sa. 27.10 (14-17 Uhr), So. 28.10 (11-14 Uhr) und Sa. 01.12.2018 (14-17 Uhr)

 

 

Fortbildungen

Fortbildungs-Termine

Qualifizierung pädagogischer MitarbeiterInnen für Ganztagsschulen

VHS 1Modul IV: Pädagogik & Lernen

Sa. 22.06. und So. 23.06.2019, Kurs 500-914

Teiln. begrenzt/Anmeldung über VHS Lübeck
(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs_500-914)
Dozentin: Jutta Junghans, Anmeld.: VHS Lübeck
Kosten: 65,50 EUR

Im Rahmen dieses Moduls wird grundlegendes pädagogisches Wissen vermittelt, welches Sie direkt in Ihrer Arbeit als Kursleiter/in nutzen können. Wie lernen Kinder und was brauchen sie, damit dies gelingt? Und wie kann ich mein Angebot gestalten, damit Jugendliche und Kinder in ihrer Entwicklung gefördert werden und sich entfalten können? Die Themen reichen von Lebenswelten und Entwicklungsstufen von Kindern und Jugendlichen über methodische und didaktische Gestaltungsmöglichkeiten bis hin zu den verschiedenen Phasen der Gruppen-dynamik.

 

Qualifizierung pädagogischer MitarbeiterInnen für Ganztagsschulen

VHS 1Modul III: Kommunikation & Konfliktlösung

Sa, 18.05. und So. 19.05.2019, Kurs 500-913

Teiln. begrenzt/Anmeldung über VHS Lübeck
(KJH Röhre und VHS Lübeck, Kurs_500-913)
Dozentin: Jutta Junghans, Anmeld.: VHS Lübeck
Kosten: 65,50 EUR

In der Arbeit an einer Ganztagsschule kommt es natürlicherweise immer wieder zu konflikt-reichen Situationen, in denen es darum geht, angemessen und konfliktlösend zu agieren. In diesem Modul werden Rolle und Leitungs-verantwortung der Kursleitung in Konflikt-situationen beleuchtet: Wie können Sie Konflikte frühzeitig erkennen und mit ihnen umgehen? Wie können Sie Kinder befähigen, Konflikte eigenständig zu lösen? Wie können Sie Konflikte zwischen Kindern moderieren?

 

Spezial-Angebote

Spezial-Angebote

Nintendo-Labo - Erster Basteltag

Diesen Sommer hatten die Kinder der „Röhre“ die besondere Gelegenheit Nintendo Labo auf der Switch auszutesten. Wir haben im Juli einen kompletten Basteltag veranstaltet.

Was ist dieses Nintendo Labo eigentlich? Im Grunde handelt es sich in erster Linie um Pappe. Mithilfe einer Software wird den Kindern eine digitale Anleitung gestellt. Ist das Werk dann vollbracht, dient es als Spielzeug und wird von der Konsole unterstützt.

Bei unserem Basteltag haben wir es geschafft zwei kleine Roboter zu bauen, die am Ende gegeneinander antreten konnten. Dabei wurde in die Pappe ein Controller gesteckt. Die Controller haben verschiedene Vibrationen ausgelöst. Durch diese Vibrationen war man in der Lage die Pappe zu lenken. Diejenigen, die sich das schlecht vorstellen, für die haben wir ein Video von unserer Bastelaktion erstellt.

 

Die Nintendo Switch-Altersbeschränkung ist mit der dazugehörigen Altersbeschränkungen-App das erste Jugendschutzprogramm für geschlossene Systeme, das deutschem Recht entspricht.


Eltern können selbst festlegen, was und wie lange ihre Kinder spielen – sowie, ob, und falls ja, in welchem Umfang sie Zugang zu Online-Funktionen haben.

 

Das dazugehörige Video ist hier zu finden:   https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=utFU6xhoGYU

Sonntag 21 Oktober 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok