SchmuckfälscherInnen

18.07.2018 12:30 — 16:00
..in Kooperation mit der Museumspädagogik der Kulturstiftung Lübeck "Schmuck soll schmücken und nicht Reichtum zeigen" fand schon Coco Chanel, die selbst gern „unechten“ Schmuck trug und häufig falsche Perlen für Ihre Kreationen verwendete. Nach einem Besuch der Ausstellung „Chanel, Dior, Gucci… Modemythen der 50er bis 70er Jahre“ im Museumsquartier St.Annen sind wir echte Modeschmuckspezialisten und werden im Jugendkulturhaus Röhre selbst zum Designer. Und das muss gar nicht teuer sein! Wir machen aus alt neu und gestalten Perlen aus unterschiedlichen Materialien. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern lässt viel Raum für ein ganz persönliches Lieblingsstück. In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre
OrtTreffpunkt: vor dem Eingang des Museumsquartier St.Annen um 12.30 Uhr
WegbeschreibungMit allen Bussen Richtung Innenstadt / Haltestellen: An der Untertrave, Beckergrube, Kohlmarkt, Schüsselbuden, Sandstraße
MitzubringenEinverständniserklärung der Eltern, Essen und Trinken
Zu beachtenElternbeteiligung ist nicht möglich! Nach dem Museumsbesuch geht es zu Fuss zum KJH-Röhre weiter
Auskunft unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WichtigAnmeldung bis zum 29.06.2018 per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an KJH-Röhre, Mengstraße 35, 23539 Lübeck. Bitte unbedingt mit angeben: Name, Adresse, Alter und Telefonnummer
ACHTUNGEine direkte telefonische Anmeldung ist nicht möglich!
geeignet für:
Kinder ab 9 Jahre
Kostenbeitrag:
7,00 €
Aktiv-Pass:
Abrechnung möglich

 

 
 
Dienstag 17 Juli 2018