Home

Eine E-Mail senden
Weitere Informationen:

Hallo,

auf unseren Buttons „Aktuelle Projekte“, „Aktives/Gruppen“ und „Ferienangebote“ haben wir eine ganze Reihe von Aktivvorschlägen und Beteiligungsformen angeboten. Im Folgenden haben wir hier an dieser Stelle einen Kontakt- und Rückmeldebogen erstellt. Die erste Rückmeldung ist grundlegender Natur.

Wir haben einen RÖHRENNEWSLETTER, den wir in unregelmäßigen Abständen direkt an Interessierte verschicken. Mit einem solchen Newsletter können wir i.d.R. schneller über besondere Aktivitäten unseres Hauses informieren. Sollten Sie Interesse an diesem Newsletter haben, so gilt es diesen aktiv zu bestellen. Das Abonnieren des Newsletters ist aber nicht Voraussetzung, um an unserem normalen Röhrenprogramm und an diesem „Corona-Aktiv Programm“ teilzunehmen.

 

Rückmeldung Röhrennewsletter

JA - Ich möchte den Röhrennewsletter abonnieren unter folgender E-Mail Adresse (bitte hier angeben):

 

Ich möchte gerne an folgenden Aktivangeboten teilnehmen (bitte kopiert euch diesen Rückmeldebogen in eine E-Mail und gebt an, woran ihr teilnehmen möchtet. Löscht einfach das nicht Zutreffende.)

Kunst- und Kreativprojekt: (Ausstellung in der Kinder- und Jugendbibliothek der Hansestadt Lübeck):                                                                                                      Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen                                                                                                                                                      Ich  benötige dafür eine Leinwand (DINA4 / DINA3 Format). Bitte meldet euch bei mir zwecks Übergabe.

Museumsprojekt: Ich baue mit LEGO etwas zum Thema Lübeck (historisch gesehen, heute, zukünftig) und schicke euch mein LEGO-Bauwerk als Foto zu für die Ausstellung im Hansemuseum. Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen                                                                   

Ich beteilige mich am Sozialprojekt „Flohmarkt zugunsten der Welthungerhilfe“ und melde hiermit für die Sommerferien schon einmal einen Flohmarktstand dafür an (sofern dies die Coronasituation zulässt).                                                                                                                                                                                                       Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen

Ich beteilige mich an dem Radioprojekt und sende euch meinen Radionbeitrag (max. 3 Minuten) schon einmal zu.                                                                                     Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen

Online-Theaterprojekt: Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen

Fotoprojekt des Willy-Brandt Hauses, danke für den Tipp.                                                                                                                                                                           Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen

Rezepte für die Röhrengalerie, die ich euch schicke und sende euch entsprechende Fotos dazu.                                                                                                                 Ja, ich möchte gerne mitmachen / Nein, ich möchte nicht mitmachen

Ich hätte gerne eine „Kreativwundertüte“ mit Bastelmaterial (nur für Stammbesucher:innen)

Verleih

Ich würde mir gerne ein Brettspiel für eine Woche bei euch ausleihen (gegen zwei Euro Verleihgebühr und Verleihschein.

Ich würde mir gerne ein Computerspiel für eine Woche bei euch ausleihen (gegen zwei Euro Verleihgebühr und Verleihschein.

Ich würde mir gerne eine DVD für eine Woche bei euch ausleihen (gegen zwei Euro Verleihgebühr und Verleihschein.

Röhrenquiz finde ich prima! Mehr davon!

Ferienangebote: Ich hätte folgende Ideen für ein Ferienangebot als Präsenzangebot und/oder als Onlineangebot.

Röhrenbilergalerie: Ich beteilige mich gerne daran, aber aufgepasst! Bitte keine Gesichter abbilden oder irgendetwas, das auf die Identität von Personen oder Wohnorten hinweisen könnte. Wir behalten uns vor, eine Auswahl der Veröffentlichung vorzunehmen. Aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir nur Vornamen und Alter, nie den vollen Namen. Wenn ihr möchtet, nehmen wir auch nur den Anfangsbuchstaben eures Vornamens sowie das Alter.

Ich habe digitale Bilder gestaltet und möchte, dass diese auf der Seite Röhrengalerie gezeigt werden. Ich schicke euch diese zu.

Ich habe meine LEGO-Bauwerke für euch fotografiert und möchte, dass diese auf der Röhrengalerie gezeigt werden.

Ich habe einen LEGO-Trickfilm gemacht, den ihr auch gerne veröffentlichen könnt.

Ich habe mit Holz gewerkt... sieht ganz gut aus! Ich schicke euch ein Bild davon für die Röhrengalerie.

KJH-Rhre_LOGO_Haus_frei.png

Aktuelle Infos

Corona Aktuell

Wir sind weiterhin erreichbar per Telefon 0451/122-5741 (auch AB) oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Aktuell dürfen wir mit festen Gruppen von bis zu 10 Personen arbeiten!

Covid-19-Veränderungen in der Kinder- und Jugendarbeit des Kinder- und Jugendkulturhauses Röhre

Auf Grund von Corona gibt es stetig angepasste Landesverordnungen sowie Vorgaben durch die Hansestadt Lübeck, ein entsprechendes Hygienekonzept des Bereiches Jugendarbeit -Jugendamt und auch ein Hygienekonzept des Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre !

Der Landesjugendring Schleswig-Holstein hat auf seiner Internetseite www.ljrsh.de/aktuelles/view/707 immer aktuell die neuesten Handlungsoptionen für die Jugendarbeit in Schleswig-Holstein.

Nach wie vor sind wir in dieser Zeit für Euch und für Sie da, allerdings im Rahmen der zurzeit geltenden Bestimmungen und Verordnungen. Danach dürfen wir nach Terminvereinbarung persönlich für euch/Sie da sein in Einzelgesprächen und Beratungen (soweit sie dem präventiven oder intervenierenden Kinder-und Jugendschutz dienen) sowie in mobilen Einzelangeboten.

Bei diesen Begegnungen gelten natürlich die vorgegebenen Hygienebestimmungen (AHA-Regeln, Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske sowie das Abstandsgebot).